profibu präsentiert das

8.Entgeltforum

Infos, Tipps & Diskussionen

am 25. Juni 2015
Stimmen zum Entgeltforum

"Wertvolle Hinweise für die Praxis."
Mannstaedt GmbH, Troisdorf

"Zukunftsweisende Strategien für das HR-Wesen."
DATAKONTEXT, Frechen

"Eine perfekt organisierte Veranstaltung."
ABP Induction Systems GmbH, Dortmund

"Die Themen brandaktuell, die Referenten kompetent."
ABP Induction Systems GmbH, Dortmund

"Praxisnahe Referate, Erfahrungsaustausch mit Fachleuten."
Otto Kind AG, Marienheide

"Top organisiert, kompetente Referenten und ein interessantes Publikum."
Otto Kind AG, Marienheide

"Die im Alltag aufkommenden Fragen unter Fachleuten gelöst."
Moeller GmbH, Bonn

"Das 5. Entgeltforum war ein voller Erfolg."
DATAKONTEXT, Frechen

"Das Entgeltforum begeisterte durch topaktuelle Themen."
Mannstaedt GmbH, Troisdorf

"Diskussionsmöglichkeit mit betrieblichen Praktikern."
Mannstaedt GmbH, Troisdorf

"Wichtig und hilfreich der Kontakt mit ERA-Experten und Anwendern."
tedrive Germany GmbH, Düren

Referenten 2008

Dipl. Kfm. Alexander Buchholz, Assistent der Geschäftsleitung,
wird bis 2009 die Verantwortung der Geschäftsleitung für die Firma Fritz Jul. Buchholz GmbH & Co KG übernehmen. Nach 3 Jahren externer Berufserfahrung stieg er 2007 in das Familienunternehmen ein, welches seit über 100 Jahren bergische Qualitätswerkzeuge für die Messerindustrie herstellt. Bei 50 Mitarbeitern wurden 2007 8,6 Mio € Umsatz erwirtschaftet.

 

Sven Hille, Verbandsingenieur,
verantwortlich für den Bereich Arbeits- und Personalwirtschaft, mit den Beratungsschwerpunkten Arbeitsorganisation, Entgelt- und Arbeitszeitgestaltung sowie der Personalstrategieentwicklung im Zuge des demografischen Wandels.

 

Dr. Michael Krause, Senior Researcher,
ist beim RIAS e.V. für die Themen Innovation, Personal- und Organisationsentwicklung sowie Demographischer Wandel verantwortlich. Er hat seit 2001 zahlreiche Forschungs- und Beratungsprojekte zum Personalmanagement angesichts alternder Belegschaften durchgeführt.

 

Prof. Dr. Dr. h.c. Gerhard Lange, Professor für angewandte Rhetorik,
ist an der Universität zu Köln tätig und war Vorstand des Instituts für deutsche Sprache. Er hält neben seiner Lehrtätigkeit seit über 25 Jahren praxisorientierte Vorträge und Trainings bei Unternehmen, Verbänden, Bank-, Versicherungs- und Handelshäusern. Professor Lange ist Mitherausgeber der Zeitschrift „Bonner Rede und Kommunikation“ sowie Gründungsmitglied des Förderkreises „Politische Rhetorik“.

 

Michael Paatz, Gesellschafter-Geschäftsführer,
verantwortet seit 1995 bei der profibu GmbH in Köln den Aufbau und Betrieb des tarifstrukturierten Payroll-Systems lohnperfect®. Darüber hinaus ist er als Autor und Referent u.a. für METALL NRW, Microsoft, DATAKONTEXT und Haufe tätig.

 

Jörg Schmitz, Diplom-Kaufmann,
begann nach seinem BWL-Studium an der Universität zu Köln seine Laufbahn im Controlling. Seit 2000 ist er Leiter Personal und Organisation bei der HSP Hochspannungsgeräte GmbH, einer mittelständischen Tochtergesellschaft der Siemens AG.
zurück